Eine Sozialversicherungsnummer (NISS) in Portugal beantragen

0
1594
NISS Nummer in Portugal

[tab]

Was ist die Número de Identificação de Segurança Social (NISS)?

Die Número de Identificação de Segurança Social (NISS) ist die portugiesische Sozialversicherungsnummer. Sie wird von der portugiesischen Sozialversicherungsbehörde (Instituto da Segurança Social) ausgestellt und dient der Identifizierung von Personen im portugiesischen Sozialversicherungssystem.

Die NISS ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die jedem Einwohner Portugals zugewiesen wird, der in das portugiesische Sozialversicherungssystem einbezogen ist. Die Nummer wird bei der Geburt oder bei der Registrierung einer Person im System der Sozialversicherung vergeben.

Die NISS wird für verschiedene Zwecke verwendet, darunter:

1. Sozialversicherung: Die NISS ist erforderlich, um Sozialversicherungsleistungen zu erhalten, einschließlich Renten, Krankenversicherung und Arbeitslosenunterstützung.

2. Beschäftigung: Arbeitgeber in Portugal benötigen die NISS ihrer Mitarbeiter, um sie bei den Sozialversicherungsbehörden anzumelden und Beiträge abzuführen.

3. Gesundheitsversorgung: Die NISS wird auch für den Zugang zur öffentlichen Gesundheitsversorgung und zur Beantragung von Gesundheitsleistungen benötigt.

4. Steuern: Die NISS wird bei steuerlichen Angelegenheiten verwendet, wie z.B. bei der Erklärung von Einkommen oder der Beantragung von Steuervergünstigungen.

Es ist wichtig, die NISS sorgfältig aufzubewahren und bei Bedarf vorzulegen, da sie als persönliche Identifikationsnummer für soziale und steuerliche Angelegenheiten in Portugal dient.

Sonstiges: Die NISS-Nummer wird z.B. für die Anmeldung der Kinder im Kindergarten oder in der Schule benötigt. Außerdem kann man mit ihr weitere kostenlose Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wie z.B. einen Sprachkurs mit Zertifikat, um später die portugiesische Staatsbürgerschaft zu beantragen.

Anleitung: Wie beantrage ich eine NISS-Nummer in Portugal?

Die NISS-Nummer muss hier online beantragt werden: Pedido de formulario Niss

Sobald man seine Daten und Dokumente online hochgeladen hat und alles bestätigt wurde, bekommt man nach ca. 2 Tagen eine E-Mail mit der Bestätigung, dass man die NISS-Nummer im nächsten Sozialzentrum abholen kann. Wenn man Angaben vergessen oder falsch eingegeben hat, wird man ebenfalls per E-Mail aufgefordert, alles noch einmal einzureichen.

Im Sozialzenter holt man sich wie in Portugal üblich ein Ticket mit einer Nummer und wartet bis man an der Reihe ist. Wenn man kein Portugiesisch kann, zeigt man der Frau am Schalter einfach die E-Mail, dass man seine NISS-Nummer abholen soll. Die Frau verlangt dann einen EU-Ausweis oder Reisepass, um sich zu identifizieren. Wenn alles in Ordnung ist, wird die NISS Nummer ausgestellt. Auch für Kinder muss man eine NISS Nummer beantragen, dazu muss man eine Geburtsurkunde und auch einen Ausweis oder Reisepass des Kindes mitbringen.

Weitere Informationen mit Hinweisen zur Antragstellung und zu den Förderbedingungen finden Sie auf der offiziellen Website: Seg-Social

Fazit

Die Beantragung der Número de Identificação de Segurança Social (NISS) war eine der einfachsten Angelegenheiten, die wir in Portugal erlebt haben. In wenigen Schritten und einem persönlichen Besuch bei der Behörde ist alles erledigt. Es ist wichtig zu wissen, dass man nicht beschäftigt sein muss, um eine Sozialversicherungsnummer zu beantragen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein